Home2021-10-18T07:54:54+01:00

AKTUELLES VOM HEIMATVEREIN

Steinhäuser Adventsfenster 2021

Am 1.12. ist es soweit, das erste Fenster des diesjährigen Adventskalenders wird in Steinhausen erstrahlen. Vielen Dank an die vielen Freiwilligen, die sich wieder gemeldet haben. Wir freuen uns auf einen festlichen Advent.

Aufgrund der rapide ansteigenden Infektionszahlen, wurde der Steinhäuser Weihnachtsmarkt an der Zunft Stube am 4. und 5. Dezember schweren Herzens abgesagt. Ein Adventsfenster wird aber dennoch an diesem Abend hier zu bewundern sein.

Hier noch einmal der Überblick.

23. November 2021|

Abschlusswanderung 2021 am 21.11.2021

Wo fließt die Westernschledde ?

diese Frage wird bei der Abschlusswanderung für den Sommer 2021 beantwortet.

Unter der Führung des Wanderführers Hubert Graskamp startet die heimatkundliche Wanderung Sonntag, den 21. November 2021 um 13.30 Uhr vor der Schützenhalle.

Die Wanderung geht durch die Nadel, durch das Pagenholz, zum Jühendeik, durch den Eringerfelder Wald und über die Eringerfelder Str.

Bei Kaffee und Kuchen wird ab ca. 15.30 Uhr in der Zunftstube ein kleiner Rückblick auf die Wanderjahre 2020 und 2021 gehalten.

Zu dieser Wanderung sind wie immer alle Heimatfreunde und Interessenten herzlich eingeladen.

PS: Der „Bildkalender […]

18. November 2021|

Steinhäuser Bildkalender und Familienkalender 2022

Seit langer Zeit gestaltet und veröffentlicht der Heimatverein alle 2 Jahre einen Bildkalender. Auch für das Jahr 2022 haben wir uns etwas ausgedacht. Es wird wieder einen Bildkalender im A3 Querformat geben.

Außerdem möchten wir zum ersten Mal einen Familienkalender mit 5 Spalten anbieten. Dort können dann auch eigene Termine eingetragen werden.

Das Thema für 2022 lautet schlicht und einfach „Wunderschönes Steinhausen“. Wir haben in unseren Archiven gekramt, aber auch ganz aktuelle Bilder von schönen Aussichten, Ansichten und Momenten im Dorfleben ausgewählt.

Die Kalender stehen ab dem 15. November bei der Volksbank und […]

4. November 2021|

Wer seine Heimat wirklich liebt, begnügt sich nicht mit täglichen Lobgesängen, sie sei die beste, die erste auf der Welt. Nein, er arbeitet unablässig daran, dass sie es ist und bleibt.

Guy de Maupassant

Wer kennt Steinhausen nicht, das einzige Dorf im Gebiet der Stadt Büren, hinter dem Kapellenberg! Aber kennen Sie Steinhausen wirklich?

Steinhausen liegt etwa in der Mitte Deutschlands an wichtigen Grenzen: Die Stadt-, Kreis- und Regiserungsbezirksgrenze verläuft nördlich und westlich von Steinhausen.

Im Süden sieht man die waldigen Hügel des Sauerlandes, im Norden und Osten zeigen sich die lang gestreckten Höhenzüge des Eggegebirges und des Teutoburger Waldes.

Steinhausen ist ein sport- und feierfreudiges Dorf mit pulsierendem Leben im Vereinsbereich. Vom traditionellen Schützenverein (1120 Mitglieder), dem Sportverein (1482 Mitglieder) mit seinen vielfältigen Angeboten, den musiktreibenden Vereinen, Frauenzusammenschüssen, Kolping, Landjugend, Taubenvereinen über den Heimatverein bis zu den über 70 Kegelclubs gibt es viele Betätigungsfelder. Durch große Aktivität im gesamten Dorfleben zeichnet sich auch die freiwillige Feuerwehr aus.

Die vielen Vereinsaktivitäten und Feste fördern die Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt des Dorfes. Die landschaftlich reizvollen Waldgebiete Brenker Mark, Schorn, Nadel, Pagenholz und Prövenholz laden zu erholsamen Spaziergängen auf 8 markierten Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von ca. 80km ein.

ZIELE DES HEIMATVEREINS

  • Erforschung und Vermittlung der Geschichte unserer Heimat
  • Mitwirkung bei der Pflege der Denkmäler der Heimat sowie des Orts- und Landschaftsbildes
  • Erhalt der plattdeutschen Sprache und Förderung ihrer Verbreitung
  • Sicherung des Heimatlichen Brauchtums und des Heimatgedankens
  • Stärkung und Erhalt der Zusammenarbeit aller örtlichen Vereine