Wer seine Heimat wirklich liebt, begnügt sich nicht mit täglichen Lobgesängen, sie sei die beste, die erste auf der Welt.
Nein, er arbeitet unablässig daran, dass sie es ist und bleibt.

Guy de Maupassant

Wer kennt Steinhausen nicht, das einzige Dorf im Gebiet der Stadt Büren, hinter dem Kapellenberg! Aber kennen Sie Steinhausen wirklich?

Steinhausen liegt etwa in der Mitte Deutschlands an wichtigen Grenzen: Die Stadt-, Kreis- und Regiserungsbezirksgrenze verläuft nördlich und westlich von Steinhausen.

Im Süden sieht man die waldigen Hügel des Sauerlandes, im Norden und Osten zeigen sich die lang gestreckten Höhenzüge des Eggegebirges und des Teutoburger Waldes.

Steinhausen ist ein sport- und feierfreudiges Dorf mit pulsierendem Leben im Vereinsbereich. Vom traditionellen Schützenverein (1120 Mitglieder), dem Sportverein (1482 Mitglieder) mit seinen vielfältigen Angeboten, den musiktreibenden Vereinen, Frauenzusammenschüssen, Kolping, Landjugend, Taubenvereinen über den Heimatverein bis zu den über 70 Kegelclubs gibt es viele Betätigungsfelder. Durch große Aktivität im gesamten Dorfleben zeichnet sich auch die freiwillige Feuerwehr aus.

Die vielen Vereinsaktivitäten und Feste fördern die Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt des Dorfes. Die landschaftlich reizvollen Waldgebiete Brenker Mark, Schorn, Nadel, Pagenholz und Prövenholz laden zu erholsamen Spaziergängen auf 8 markierten Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von ca. 80km ein.

ZIELE DES HEIMATVEREINS

  • Erforschung und Vermittlung der Geschichte unserer Heimat
  • Mitwirkung bei der Pflege der Denkmäler der Heimat sowie des Orts- und Landschaftsbildes
  • Erhalt der plattdeutschen Sprache und Förderung ihrer Verbreitung
  • Sicherung des Heimatlichen Brauchtums und des Heimatgedankens
  • Stärkung und Erhalt der Zusammenarbeit aller örtlichen Vereine

AKTUELLES VOM HEIMATVEREIN

Radwanderung mit dem Heimatverein Steinhausen am 23.10.2016

Unter der Leitung unseres Radwanderführers Manfred Kleinejasper treffen wir uns am 23. Oktober 2016 um 13.30 Uhr zu einer Radtour vor der Schützenhalle in Steinhausen. Die Radtour führt von Steinhausen durch die Brenker Mark nach [...]

Wandern mit dem Heimatverein Steinhausen am 16.10.2016

Unter der Führung unseres Wanderführerers Werner Hohmann treffen wir uns Sonntag, den Oktober 2016 um 13.30 Uhr vor der Schützenhalle. In Fahrgemeinschaften fahren wir zum Parkplatz gegenüber der Kirche in Alme. Von dort wandern wir [...]

Familienwanderung Foto

Die Familienwanderung in diesem Jahr war wieder ein voller Erfolg. Es versammelten sich ca 60 wanderfreudige große und kleine Leute um gemeinsam einige Kilometer in den Almeauen zu wandern.

AKTUELLES AUS STEINHAUSEN

Einladung des Schützenvereins zur Bürgerversammlung – Thema: Kreisschützenfest

Der Schützenverein lädt zur ersten Bürgerversammlung ein, in der das Thema Kreisschützenfest in Steinhausen 2017 thematisiert werden soll: Datum: Freitag, 11.11.2016 Zeit: 19:30 Uhr Ort: Schützenhalle Steinhausen

Korn mähen wie in alten Zeiten

Am 21. August 2016 wurde am Hof Vonnahme das letzte Stück Weizen dieses Sommers mit einem alten Binder gemäht. Viele Schaulustige, jung und alt, stießen dazu. Es war eine Gelegenheit, mit der älteren Generation ins [...]

Einladung des Schützenvereins zum Schnadgang am 20.08.2016

Der Schützenverein lädt am 20. August 2016 zum traditionellen Schnadgang ein. Mehr dazu in der Einladung.